offizieller Sankt Pauli Spirituosen Onlineshop
Versand 1-2 Werktage nur 3,90 €
Versandkostenfrei (DE) ab 70 €
EXPRESS next day (DHL) nur 9,90 €**

Heiße Getränke für die kalte Jahreszeit

So sehr wir St.Pauli auch lieben, irgendwann durchzieht die kalte Winterluft auch den stärksten Seemann wie Hechtsuppe. Denn im Norden werden jetzt die Tage schnell kürzer und die Abende wieder länger. Auch wenn Du ein Fan von Punsch und hochprozentigem Kakao bist, hast Du bestimmt irgendwann genug davon. Damit für Dich in den kommenden Monaten beim Schnacken und Tüddeln vorm Kamin keine Langeweile im Becher aufkommt, zeigen wir Dir hier die besten Rezepte zum Durchwärmen:

Gin des Winters: Glüh-Gin

Die glasklare Lebensweisheit mal anders gefällig? Dieses Rezept ist zwar schon lange kein Geheimtipp mehr, sollte von Dir aber definitiv mal ausprobiert werden – ein Gin wie die Brise im Hafen: überraschend und wild!

Du brauchst:

  • 200 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 2cl HOOK Gin
  •  eine halbe Orange
  • eine Zimtstange
  • ein kleines Stück Ingwer
  •  zwei Gewürznelken
  • evtl. Anissterne

 

So geht’s: Den Apfelsaft in einem Topf erwärmen und die geschälte und gepresste Orange zusammen mit der Schale hinzufügen. Den Ingwer in Scheiben schneiden und einrühren. Nach und nach die Gewürze in den Topf tun. Das Ganze eine gute Viertelstunde erwärmen und anschließend den Gin hinzufügen. Dieser Getränke-Trend wirft auch diesen Winter den letzten Seemann aus den Botten: Cheers!

Tipp: Um den weihnachtlich-fruchtigen Geschmack noch zu verstärken, probiere das Rezept auch mit unserem HOOK Gin Orange!

Fruchtige Sünde: Kiez-Glüher

Verführerisch-süß und schonungslos ehrlich: Karamell und Vanille aus unserem Rum vereinen sich hier in perfekter Harmonie mit der Kirsche – eine winterliche Hommage an die sündigste Meile der Welt!

Du brauchst:

  • 200ml Kirschsaft
  • 2cl AHOI Rum
  • etwas Sahne (geschlagen oder aus der Dose)
  • Zimt

 

So geht’s: Den Kirschsaft in einem Topf erhitzen und den Rum hinzugeben, dabei umrühren, aber nicht zum Kochen bringen. In einen Becher schütten und mit einer Sahnehaube toppen. Zimt drüberstreuen.

Tipp: Mit Nektar statt Saft wird’s noch sündiger, mit einer ganzen Zimtstange im Topf wird’s noch ein Stück sinnlicher!

Schwarzes Gold mit Prozenten: Winter-Kaffee

Leidenschaftliche Verführungskunst gepaart mit unserem liebsten Muntermacher: In Kombination mit Anis erobert unser Sambuca hier nicht nur die Herzen der Seebären, sondern bringt die passende Abwechslung ins nächste Koffeekränzchen.

Du brauchst:

  • 250ml heißen Kaffee
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2cl Sankt Buca
  • 125ml Schlagrahm
  • 10 Kaffeebohnen
  • etwas Anis

 

So geht’s: Den Schlagrahm und das Anispulver mischen und steif schlagen. Den Sambuca mit dem Zucker erhitzen und mit dem Kaffee in einen Becher schütten. Am Ende den Schlagrahm als Haube draufgeben und die Kaffeebohnen zur Dekoration drüberstreuen.

Tipp: Zu unserem Sankt Buca passt hervorragend ein kräftiger Kaffee, der mit seiner starken Note die Lieblichkeit des Likörs wie ein Seemann seine Deern auf den Schultern trägt!

Für warme Klöten: Heiße Oma

Der perfekte Begleiter für muckelige Abende in der Kajüte: Die Süße der Milch und die Vollmundigkeit des Eierlikörs verschmelzen in einer cremigen Harmonie, um ihre Seetauglichkeit auch in der kalten Jahreszeit unter Beweis zu stellen.

Du brauchst:

  • 200ml Milch
  • 8cl AHOI Klötenlikör
  • 1 Ei
  • etwas Schlagsahne
  • etwas Muskat
  • Schokoraspeln

 

So geht’s: Die Milch in einem Topf bei mittlerer Flamme erwärmen. Das Eigelb und das Eiweiß trennen und das Eigelb aufschlagen, bis es cremig wird. Das Eigelb in die Milch einrühren. Eierlikör und Muskat ebenfalls in die Milch rühren und alles zusammen in einen Becher schütten. Mit Sahnehaube toppen und Schokoraspeln zur Deko drüberstreuen.

Tipp: Wenn Dir die Oma noch nicht geschmeidig genug ist, kannst Du auch noch einen Schuss von unserem AHOI Rum hinzufügen!

Genuss-Feuerwerk mit Urgestein: Kööm-Punsch

Ein kleener Kööm geht hier im Norden immer, deswegen sollte er auch im Winter auf keinen Fall fehlen. Abseits von Sahne & Co verköstigen wir dieses Urgestein mit klaren Absichten und Tee.

Du brauchst:

  • 150ml schwarzen Tee
  • 2cl LÜMMEL Kümmel
  • etwas Kandis

 

So geht’s: Den Tee mit heißem Wasser aufgießen und kurz ziehen lassen, den LÜMMEL Kümmel hinzuschütten. Den Kandis nach Belieben in einen Becher geben und den Tee mit dem Kümmel reinkippen.

Tipp: Wenn dir beim Hochprozentigen gnadenlose Qualität in den Pott kommt, dann gönne Dir auch eine gute Schwarzteemischung aus der Tüte – macht deinen Punsch auf ganzer Linie seetauglich!

Tags: Drinks
Bitte gib' die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
HOOK Gin 500ml Buddel HOOK Gin 500ml Buddel
29,90 € *
Inhalt 0.5 Liter (59,80 € * / 1 Liter)
TIPP!
AHOI Rum 500ml Buddel AHOI Rum 500ml Buddel
24,90 € *
Inhalt 0.5 Liter (49,80 € * / 1 Liter)
Sankt Buca 500ml Buddel Sankt Buca 500ml Buddel
24,90 € *
Inhalt 0.5 Liter (49,80 € * / 1 Liter)
AHOI Klötenlikör 500ml Buddel AHOI Klötenlikör 500ml Buddel
19,90 € *
Inhalt 0.5 Liter (39,80 € * / 1 Liter)
LÜMMEL Kümmel 500ml Buddel LÜMMEL Kümmel 500ml Buddel
24,90 € *
Inhalt 0.5 Liter (49,80 € * / 1 Liter)
AHOI Becher AHOI Becher
14,90 € *
Newsletter
Ich möchte Rabatte & Neuigkeiten per E-Mail erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Bestandskunden, die schon einmal bei uns bestellt haben, erhalten einen 5 € Gutschein am Folgetag geschickt.
  • offizieller Sankt Pauli Spirituosen Onlineshop
  • Versand 1-2 Werktage nur 3,90 €
  • Versandkostenfrei (DE) ab 70 €
  • EXPRESS next day (DHL) nur 9,90 €**
AUSGEZEICHNET.ORG